Familiensonntag: Sternefalten für den Advent

Fröbelsterne rot gold weiß

„Alles aus Papier“ am 19. November

// Ein Advent ohne Sterne? Unmöglich. Vor allem den Sachsen kann man in puncto Sternefalten nichts vormachen.

Wenn ihr es bei euch daheim in der Weihnachtszeit besonders hübsch haben wollt, es euch aber noch an den nötigen Kniffen mangelt, könnt ihr an der Mitmachaktion für Familien im Deutschen Buch- und Schriftmuseum teilnehmen.

Am 19. November heißt es „Sternefalten für den Advent“. Der Eintritt ist frei.
Vielleicht gelingt euch ja sogar ein dreidimensionaler Papierstern? Ein Fröbelstern? Oder gar ein Herrnhuter Stern?

 

Wann: So, 19. November // 11 bis 12.30 Uhr
Wo: Deutsches Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek / Treffpunkt ist das Museumskabinett

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.